POL-HRO: Friedliche Proteste in Wismar

Wismar (ots) - Am 23.01.2016 wurde beginnend ab 17:00 Uhr unter dem Motto "Deutschland wehrt sich" eine Versammlung unter freiem Himmel in der Hansestadt Wismar durchgeführt. Die Versammlung, die einen deutlich geringeren Zulauf erhielt, als vergleichbare Versammlungen im Jahr 2015, wurde von friedlichen Protesten des Bündnisses "Wismar für alle" begleitet. Während der Versammlung kam es zu keinen erwähnenswerten Zwischenfällen.

Oliver Lezius
Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Wismar 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: