Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Witterungsbedingte Unfälle im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rostock

Rostock (ots) - Am heutigen Tage mussten in der Zeit von 05:00 - 17:00 Uhr trotz wiederholter Warnungen an die Verkehrsteilnehmer insgesamt 14 witterungsbedingte Unfälle aufgenommen werden. Glücklicherweise blieb es in fast allen Fällen bei Sachschäden, lediglich bei zwei Verkehrsunfällen wurden 2 Personen leicht verletzt. Unfallhäufungen gab es in den Bereichen um Wismar und Ludwigslust. Die Polizei bittet weiterhin alle Verkehrsteilnehmer um eine witterungsangepasste Fahrweise.

Nico Findeklee PHK Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: