Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand in Rostocker Brauerei

Rostock (ots) - Am 10.01.2016 gegen 22:15 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand im Labor der Rostocker Brauerei. Das Labor befindet sich in der obersten Etage des Gebäudes. Die Produktion ist nicht eingeschränkt, das Feuer beschränkte sich auf den Verwaltungsbereich. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Die Rostocker Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung einen Leiterwagen ein. Zur Ursachenerforschung wird ein Brandursachenermittler zum Einsatz kommen.

Nico Findeklee PHK Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: