Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW in Rostock

Rostock (ots) - Am heutigen Tage ereignete sich gegen 18:00 Uhr ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW. Die PKW-Fahrerin befuhr die Straße am Friedrich-Engels-Platz aus Richtung Augustenstraße in Richtung Paulstraße, ordnete sich dann in die Linksabbiegerspur in Richtung Blücherstraße ein, um nach links in diese abzubiegen. Dort wollte diese die entgegenkommende Straßenbahn abwarten. Die Straßenbahn der Linie 6 in Richtung Zoo kam aus Richtung R.-Luxemburg-Str. und fuhr in Richtung R.-Wagner-Str.. Als die Straßenbahn an dem wartenden PKW vorbeifuhr, kam es zum Unfall. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Antje Kunde Polizeiobermeisterin PI Rostock PHR Reutershagen

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: