Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Polizei stellt Diebestrio auf frischer Tat

Rostock (ots) - Am frühen Dienstagnachmittag betraten zwei tatverdächtige Personen eine Bücherhandlung in Boizenburg.

Ein Tatverdächtiger verwickelte die Angestellte in ein Gespräch.

Während dessen öffnete die zweite Person die Kasse und konnte sich in den Besitz von Bargeld bringen. Als die Angestellte die Person bemerkte, verließen beide Personen fluchtartig das Geschäft. Die nacheilende Angestellte konnte derweil noch das Kennzeichen des Fluchtwagens erkennen, in dem eine dritte Person wartete.

Aufgrund einer guten Täterbeschreibung, des Kennzeichens und der Abgangsrichtung, führten sofort eingeleitete polizeiliche Maßnahmen zur Feststellung des Diebestrios. Alle drei beteiligten Person konnten im Nahbereich festgenommen werden. Es wurde Strafanzeige gestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

PFvD, Bramow

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: