Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Hoher Sachschaden durch Brand einer Lagerhalle

Ludwigslust (ots) - Am Samstagmorgen konnte durch den KDD Ludwigslust einen Schwelbrand in einer Lagerhalle für Hausmüll der Firma REMONDIS festgestellt werden. In Zusammenarbeit mit dem PHR Ludwigslust wurde der Bereich der Bauernallee voll gesperrt und Erstmaßnahmen eingeleitet. Die Flammen und die immense Rauchentwicklung konnte durch insgesamt 6 Löschfahrzeuge der FFW Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe mit Unterstützung des THW eingedämmt werden.

Durch die vermutliche Selbstentzündung des Mülls entstand ein Schaden von ca. 100.000EUR.

Benjamin Kerb
Polizeikommissar
Polizeihauptrevier Ludwigslust 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: