Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Kfz-Delikte in Rostock

Rostock (ots) - Ein schwarzer PKW Audi A 4 aus dem Kreis Kamenz (Sachsen) wurde in der Nacht vom 29.05 zum 30.05.2015 vom Parkplatz der Alten Bahnhofstraße in Rostock Warnemünde entwendet.

In der gleichen Nacht wurde in unmittelbarer Nähe, ebenfalls in der Alten Bahnhofstraße, ein VW T 5 aus dem Kreis Heidelberg aufgebrochen. Der oder die Täter versuchten das Fahrzeug kurzzuschließen, was nicht gelang. Das Fahrzeug wurde beschädigt und im Innenraum mit Kleintierstreu verunreinigt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

POKin Klinger, Polizeirevier Lichtenhagen

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: