Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Nachmeldung zum Dachstuhlbrand in Güstrow

Rostock/Güstrow (ots) - Nach ergänzenden Informationen, wurden insgesamt 10 Personen evakuiert. Weiterhin gab ein Handwerker an, am Tage Dachbahnen auf dem Gebäude geschweißt zu haben, dieses könnte eine Ursache für das Feuer sein.

Michael Hollien PHK

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: