Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Unfall zwischen einem Personenzug der ODEG und einem Pkw-Erstmeldung-

Rostock/Ludwigslust (ots) - Am 15.05.2015 kam es gegen 21:50 Uhr im Bereich der Ortschaft 19374 Friedrichsruhe Hof -dort am Bahnhof- zu einem Zusammenstoß zwischen einem Personenzug der ODEG und einem Pkw. Die Sachlage beschreibt sich zum jetzigen Zeitpunkt wie folgt:" Der Pkw näherte sich dem Bahnübergang, übersah den sich von rechts annähernden Personenzug,dadurch wurde der Pkw von rechts erfasst und es kam zur Kollision. Im Pkw wurden drei Personen schwer verletzt. Nach jetzigen Informationen wurde im Zug niemand verletzt. Die Maßnahmen laufen noch und es wird zeitnah nachberichtet.

Michael Hollien PHK

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: