Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Schafe in großem Stil entwendet

18299 Kobrow (Landkreis Rostock) (ots) - In der Nacht vom 13.05.2015 zum 14.05.2015 wurden von einer umzäunten Weide außerhalb der Ortschaft Kobrow ca. 150 Schafe entwendet. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Mutterschafe und um Lämmer. Der oder die Täter müssen mit einem größeren Fahrzeug an die Weide herangefahren sein, haben dann über eine Rampe die Tiere in das Fahrzeug verbracht und verließen den Ort in unbekannte Richtung. Der Schaden wird gegenwärtig auf über 20.000,-EUR beziffert. Der Kriminaldauerdienst hat die ersten Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bützow unter der Tel.Nr.: 038461/424224 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Kjell Kasbohm
Polizeioberkommissar
Polizeirevier Bützow
Tel.: 038461 424 224 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: