Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Fahrzeugführer verstirbt nach Verkehrsunfall zwischen Diedrichshagen und Elmenhorst

Rostock (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte ein 75-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Toyota Yaris am Dienstagabend gegen 21:35 Uhr zwischen den Ortschaften Diedrichshagen und Elmenhorst mit einem Baum. Trotz umgehender notärztlicher Versorgung verstarb der Fahrzeugführer noch am Unfallort. Zur Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Landesstraße 12 wurde zwischenzeitlich voll gesperrt. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden am unfallbeteiligten Fahrzeug.

Raik Priepke Polizeipräsidium Rostock Dezernat 1 - SB Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: