Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Überfall auf Tankstelle

Neubukow (ots) - Heute Abend gegen 19:50 Uhr betraten drei maskierte Männer die team-Tankstelle in Neubukow im Landkreis Rostock. Sie bedrohten die 56 jährige Angestellte mit Holzlatten und forderten die Herausgabe von Bargeld. Mit einer erlangten Beute von mehreren Hundert Euro verließen die Täter die Tankstelle und flüchteten in Richtung Lehnenhof. Die Angestellte erlitt einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten die Täter nicht ergriffen werden. Durch die Kriminalpolizei wurden Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen.

i.A. Regina Junck
Polizeihauptkommissarin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: