Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Sprengung eines Zigarettenautomaten in Redefin

Rostock (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 03:00 Uhr wurde die nächtliche Ruhe in Redefin (LK Ludwigslust-Parchim) durch einen lauten Knall gestört. Der an einem Landgasthof außen angebrachte Zigarettenautomat wurde auf unbekannte Art und Weise gesprengt. Er wurde dabei total zerstört und die darin befindlichen Zigarettenschachteln im Umkreis zerstreut. Es kann derzeit nicht gesagt werden, ob etwas entwendet wurde. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Der Kriminaldauerdienst Ludwigslust hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Rainer Fricke
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: