Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Einbruch im Ostseepark

Sievershagen, LK Rostock (ots) - Am 21.12.2014 gegen 18:30 Uhr drangen bislang noch unbekannte Täter durch das Einschlagen einer Fensterscheibe in den Ostseepark in Sievershagen ein. Dort griffen sie im Passagenbereich verschiedene Vitrinen an und entwendeten aus diesen diversen Schmuck und Uhren. Im Anschluss begaben sich die Täter weiter zum im Haus befindlichen Real-Markt, wo sie versuchten, eine Vitrine mit Elektronikartikeln zu öffnen, was jedoch nicht gelang. Der Gesamtschaden wird zurzeit auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zur Spurensuche kamen ein Fährtenhund sowie der Kriminaldauerdienst zum Einsatz, welcher umfangreiches Spurenmaterial sichern konnte.

Jens Göttert
Polizeioberkommissar
Dienstgruppenleiter
Polizeihauptrevier Bad Doberan 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: