Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Betrunkener beschädigt 5 Autos

Rostock (ots) - Am heute Morgen um 04.07 Uhr wurde durch einen hilfsbereiten Rostocker Bürger bekannt, dass eine männliche Person in der Groß Kleiner Allee , auf dem dortigen Parkplatz abgestellte PKW beschädigt. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden, es handelt es sich dabei um einen 36 Jahre alten Rostocker. Dieser war alkoholisiert und ist der Polizei bereits wegen anderer Delikte mehrfach bekannt.Insgesamt wurden 5 Fahrzeuge beschädigt. Bei allen Fahrzeugen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und der Innenraum durchwühlt. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 3000,-EUR. Der KDD Rostock übernahm die Tatortarbeit am Ort.

im Auftrag
Karsten Augustin
Polizeioberkommissar
Polizeirevier Rostock Lichtenhagen 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: