Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: 19 jähriger durch Messerstiche verletzt

Schwerin (ots) - Heute Morgen gegen 04:15 Uhr wurden zwei 19 jährige Männer in der Schweriner Alexandrinenstraße, Höhe des Innenministeriums, von zwei männlichen Personen südländischen Typs angesprochen. Nach einem Streitgespräch stach eine der Personen mit einem Messer auf den 19 jährigen ein und verletzte ihn leicht am linken Oberarm. Die Polizei sucht dringend Zeugen des Vorfalles. Diese können sich beim Kriminaldauerdienst Schwerin unter der Telefonnummer: 0385/51801560 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.

i.A. Thomas Bleckwehl
Polizeioberkommissar
Polizeihauptrevier Schwerin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: