Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Überfall auf Tankstelle in Güstrow

Rostock /Güstrow (ots) - Am 30.11.2014 betrat gegen 00:47 Uhr eine männliche Person eine Tankstelle in 18273 Güstrow, im Friedrich-Pogge Weg. Dort erpressete er vom anwesenden Verkäufe das vorhandene Bargeld. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 1, 85 m groß schlanke Gestalt ca. 30 Jahre alt dunkler Parka bis zum Oberschenkel Lauftunrschuhe mit heller Sohle Bürger die Hinweis zum Sachverhalt oder zum Täter machen können, wenden sich bitte an das Polizeihauptrevier in Güstrow, Telefon:03843-2660 oder den Polizeinotruf.

Michael Hollien PfvD

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: