Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Körperliche Auseinandersetzung zwischen Mann und Frau

Rostock/Sanitz (ots) - Am 20.11.2014 kam es gegen 21:50 Uhr im Heidering in 18182 Gelbensande zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann. Der stark betrunkene männliche Tatverdächtige ist der ehemalige Lebensabschnittsgefährte der Geschädigten. Bei dieser Auseinandersetzung wurde die Frau leicht verletzt. Zur Begutachtung der Verletzungen wurde die Geschädigte ins Krankenhaus nach Rostock gebracht. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Tathintergrund aufgenommen

Michael Hollien

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: