Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Täter brüllen verfassungswidrige Parolen

Boizenburg (ots) - Am Samstag gegen 22.30 Uhr informierten Zeugen das Polizeirevier in Boizenburg darüber, dass mehrere Männer in der Boizenburger Bahnhofstraße verfassungswidrige Parolen skandierten.

Die sofort eingesetzten Beamten des örtlichen Polizeireviers konnten vier tatverdächtige Männer im Alter von 21 bis 36 Jahren feststellen und deren Identität klären.

Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Die vier Täter müssen sich nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: