Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand in einer Gebäuderuine

Kavelstorf (ots) - Gegen 19:30 Uhr gingen am Samstag mehrere Notrufe bei der Polizei über den Brand eines Gebäudes ein. Die Mitteilenden konnten von der Bundesautobahn A 19 die Flammen in einem Gebäude in Kavelstorf erkennen.

Die sofort eingesetzten Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Dummerstorf stellten am Ereignisort fest, dass hier keine Gefahren für Leib und Leben von Mensch noch für Tiere bestehen. Es handelt sich um eine ungenutzte Stallruine in der ein alter Traktorreifen brannte.

Das Feuer konnte durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kavelstorf schnell und unproblematisch gelöscht werden.

Eine Selbstentzündung des Reifens ist unwahrscheinlich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Roland Schulz,
Polizeihauptkommissar
Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Dummerstorf 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: