Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: 15-jähriges Mädchen aus Bad Kleinen wieder zu Hause

Wismar (ots) - Die seit Montag vermisste Sandra M. ( siehe Pressemitteilung von 11.11.2014, 11:19 Uhr) konnte in den heutigen Abendstunden wieder in die elterliche Obhut übergeben werden.

Die 15-jährige Jugendliche konnte nach einem Zeugenhinweis durch eingesetzte Polizeibeamte in einer Rostocker Wohnung festgestellt werden.

Michael Griefke
Polizeikommissar
Polizeihauptrevier Wismar 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: