Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand eines Kleinkraftrades

Rostock (ots) - Am 09.11.2014 gegen 00:46 Uhr kam es in der Rostocker Wolgaster Straße zu einem Brand eines Kleinkraftrades. Das Fahrzeug war mit einer Plane abgedeckt und brannte bis auf den Rahmen herunter. Durch die alarmierte Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht. Die Ursache des Brandes ist zurzeit unklar. Das Kleinkraftrad wurde zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt und wird in den nächsten Tagen durch einen Brandursachenermittler in Augenschein genommen. Der geschätzte Schaden beträgt 800 EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Frank Piske
Polizeihauptkommissar
Dienstgruppenleiter
Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: