Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Exhibitionistische Handlungen in Rostock Toitenwinkel

Rostock (ots) - Am 04.11.2014 ,gegen 19:00 Uhr, standen im Bereich des Schulgeländes in der Pablo Picasso Straße in 18147 Rostock-Toitenwinkel eine Geschädigter in Begleitung ihrer Tochter einem nackten Mann gegenüber, der nur mit einer Skimaske auf dem Kopf bekleidet war. Die männliche Person ist ca. 1,80 m groß, hat eine korpulente Gestalt und ist zwischen 40 und 60 Jahre alt. Die Tathandlung beruhte in dem nackten Präsentieren, weitere Handlungen hat der Tatverdächtige weder an sich noch gegen die Geschädigten vorgenommen. Während die Geschädigte die Polizei anrief flüchtete die Person in unbekannte Richtung. Bürger die Hinweise zu dieser Person geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Dierkow unter der Telefonnummer: 0381-6588224 oder an den Polizeinotruf.

Michael Hollien PfvD

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: