Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Nachmeldung zum Brand in Gammelin

19230 Gammelin (ots) -

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 05.03.2014 gegen 1:15 Uhr in
Gammelin (LK PCH/LWL) im Mühlenbecker Weg zu einem Brand. Durch das 
Feuer brannten ein Pkw und ein Wohnwagen völlig aus. Der Giebel eines
Wohnhauses, der Hauswirtschaftsraum sowie ein Schuppen wurden durch 
den Brand ebenfalls beschädigt. Durch Hitzeeinwirkung sind drei 
Scheiben eines weiteren Wohnhauses zerbrochen. 
Durch die Kameraden der Feuerwehren aus Gammelin, Bandenitz, 
Wittenburg, Hülsenburg und Hagenow konnte der Brand unter Kontrolle 
gebracht und gelöscht werden.
Auf Grund des Feuers kam es, in der Zeit von 1:50 Uhr bis 2:50 Uhr, 
zu einer Vollsperrung der Hauptstraße im Kreuzungsbereich zum 
Mühlenbecker Weg in Gammelin. 
Die Schadenshöhe wird auf 20.000 EUR geschätzt. Personen wurden durch
das Feuer nicht verletzt. Eine Anwohnerin erlitt einen Schock und 
wurde vor Ort medizinisch versorgt.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache 
aufgenommen. 

Michael Erhart
Kriminalhauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: