Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Straßennamensschild im Rostocker Stadtteil Dierkow beschädigt

Rostock (ots) - Unbekannte Täter überklebten das Straßennamensschild (Zeichen 439 gemäß StVO) des Neudierkower Weges mit dem Namen eines in Rostock durch Mitglieder der NSU getöteten Mannes.

Bei der Entfernung des Aufklebers durch die beauftragten Mitarbeiter der Hansestadt Rostock entstand ein Sachschaden am Schild.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: