Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand einer Garage

19306 Friedrichsmoor (Landkreis Ludwigslust-Parchim) (ots) - In den Mittagsstunden des 08.02.2014 kam es zu einem Garagenbrand in Friedrichsmoor. Der Geschädigte und Eigentümer betrieb nach ersten Ermittlungen einen eingeschalteten Heizlüfter vor seinem Fahrzeug in der geschlossenen Garage unbeaufsichtigt über einen längeren Zeitraum. In Folge der Wärmeentwicklung kam es vermutlich zur Entzündung des Fahrzeuges und im weiteren Verlauf zum Brand der Garage. Das Fahrzeug und die Garage brannten in voller Ausdehnung und wurden vollständig zerstört. Im Verlauf des Brandes wurde ein an der Garage abgestellter Wohnwagen durch die starke Hitzeentwicklung beschädigt. Der Feuerwehr gelang es, ein übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus zu verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 15.000 bis 20.000 Euro geschätzt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung dauern an.

Stefan Rothacker
Polizeikommissar
Kriminalkommissariat Ludwigslust
Kriminaldauerdienst
Grabower Allee 2c
19288 Ludwigslust
Fon: 038874 411157 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: