Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand einer Lagerhalle in Schönberg

Schönberg (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf dem Gelände einer Milchviehanlage in der dort befindlichen Lager- und Trocknungshalle (20 x 70 m), in der Stroh und Heu eingelagert sind, zu einem Brand in dessen Folge dieser sich vollständig im Gebäude ausbreitete. Ein Übergreifen der Flammen auf einen benachbarten Rinderstall konnte durch die eingesetzten Feuerwehren aus Schönberg, Grieben, Menzendorf und Rehna verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird durch den Eigentümer auf ca. 500 000 Euro eingeschätzt. Die Löscharbeiten dauern an. Die Kripo aus Grevesmühlen hat die Ermittlung wegen des Verdachtes der Brandstiftung aufgenommen.

Ullrich Schorstein
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: