Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Polizei sucht Täter eines Raubes

Grevesmühlen (ots) - Zwei unbekannte Täter raubten in Grevesmühlen einer 57-jährigen Frau die Handtasche und erbeuteten hierbei Bargeld in vierstelliger Höhe.

Die Geschädigte Frau befand sich auf dem Weg zu ihrem Auto, welches sie auf dem Parkplatz an der Malzfabrik im Börzower Weg geparkt hatte. Hierbei fielen ihr die beiden späteren Täter bereits auf. Als die Geschädigte an ihrem Fahrzeug war und einsteigen wollte, ergriff der Tatverdächtige die Tasche von hinten. Trotz beherzter Gegenwehr der geschädigten Frau, gelang es dem unbekannten Täter die Handtasche zu entreißen. Anschließend flüchteten beide Männer quer über den Parkplatz in den Börzower Weg.

   Die Geschädigte beschreibt den Handtaschenräuber wie folgt:
   - etwa 15 Jahre alt und 175 cm groß,
   - ungepflegtes Aussehen mit langen Haaren,
   - bekleidet mit einer hellen Jogginghose und dunkelblauen Anorak,
   - auffällig  waren mehrere Ringe an der rechten Hand sowie 
     Tätowierungen zwischen den Fingern. 
   Der zweite Tatverdächtige stand an der Beifahrertür und 
beobachtete das Geschehen. Die geschädigte Frau beschreibt ihn wie 
folgt:
   - etwa 20 Jahre alt und 190 cm groß,
   - Ohrringe in beiden Ohren,
   - auffallend hagere Gestalt und ebenfalls ungepflegtes Aussehen,
   - bekleidet mit einer dunklen Hose und einem grauen Kapuzenshirt 
     sowie einer langen schwarzen Lederjacke. 

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat die Tathandlung beobachtet oder kann Hinweise zu den Tätern geben? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: