Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand verurascht 20.000 EUR Schaden

Ludwigslust (ots) - Heute Morgen um 02:53 Uhr wurde in Groß Laasch (LK Ludwigslust-Parchim) ein Brand gemeldet. Aus zurzeit unbekannter Ursache brannte eine zwischen ein Einfamilienhaus und dazugehörigem Schuppen gebaute überdachte Sitzecke. Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer konnte gelöscht werden, ehe es auf das Wohnhaus übergriff. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 EUR. Durch die Kriminalpolizei wurden die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Laasch und Ludwigslust mit insgesamt 6 Fahrzeugen und 30 Kameraden eingesetzt.

i.A. Regina Junck
Polizeihauptkommissarin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: