Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Parkscheinautomat in Güstrow gesprengt

Güstrow (ots) - In Güstrow wurde am heutigen Vormittag durch einen Bürger ein beschädigter Parkscheinautomat in der Straße "Am Wall" gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand muss auf Grund von blauen Papierresten davon ausgegangen werden, dass dieser mit einem Feuerwerkskörper gesprengt wurde. Dem Täter gelang es trotz der erheblichen Beschädigung nicht an die Geldkassette des Automaten zu gelangen. Der entstandene Totalschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR.

Kristin Kulawinski, PKin Dienstgruppenleiterin

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: