Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Ausstellungseröffnung im Ministerium für Inneres und Sport M-V: "Aufbruch"

Schwerin (ots) - In der Reihe "Kunst auf Treppe und Flur" wird ab dem 04. Juli 2016 im Ministerium für Inneres und Sport M-V eine neue Ausstellung zu sehen sein.

"Aufbruch" - so nennt die Malerin Anke Grabiger aus Banzkow ihre Vernissage. Die Hobbymalerin seit Kinder-tagen zeigt bis Ende September 2016 ihre unterschiedlich großen Werke verschiedener Stilrichtungen, vorwiegend in Acryl. Interessant ist die Verwandlung eines normalen Türblattes in ein "Gemälde". Es ist ihre erste eigene Ausstellung. Die ausgestellten Bilder stehen ebenso als Post- oder Klappkarten erhältliche Motive zum Verkauf.

Zur Eröffnung der Ausstellung durch Herrn Staatssekretär Thomas Lenz lade ich Sie recht herzlich ein

am Montag, 04. Juli 2016 um 14:00 Uhr im Foyer 1. Etage Ministerium für Inneres und Sport M-V Alexandrinenstraße 1 19055 Schwerin.

Eine Akkreditierung ist nicht erforderlich, für die Planung aber wünschenswert.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: