Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst - Hoher Sachschaden bei Unfall auf der B68 - Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr

Wallenhorst (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 7 Uhr, ereignete sich ein Unfall auf der B68 hinter der Abfahrt Lechtingen, in Fahrtrichtung Norden. Die 43-jährige Fahrerin eines Toyota Yaris bremste aus nicht bekannten Gründen, ein hinter ihr fahrender LKW musste nach links ausweichen und erfasste einen Pkw BMW, der von einem 35-Jährigen gesteuert wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden i.H.v. ca. 17.000 Euro, verletzt wurde zum Glück niemand. Es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: