Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum: Carport geriet in Brand

Ankum (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Ankum musste am Donnerstagabend zu einem Carportbrand in die Falkenstraße ausrücken. Eine aufmerksame Nachbarin hatte gegen 20.45 Uhr das Feuer im leerstehenden Carport bemerkt und den Notruf gewählt. Die Einsatzkräfte konnten den Holzbau zwar nicht mehr retten, aber ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Dieses wurde letztendlich nur leicht beschädigt. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: