Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Fußgänger wurde schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Pagenstecherstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 78-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Der Senior überquerte im dichten Berufsverkehr gegen 17.40 Uhr etwa in Höhe der Piesberger Straße die Fahrbahn und wurde dabei von einem stadtauwärts fahrenden Volvo erfasst. Mit einer schweren Beinverletzung wurde der Osnabrücker per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel. 0541-3272315 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: