Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Merzen - Passant gibt Stop Stick bei der Polizei ab

Merzen (ots) - Während eines Einsatzes in der Nacht zu Montag, zwischen 02.42 Uhr und 02.50 Uhr, musste die Polizei in Höhe der Kirche/ Volksbank an der Hauptstraße ein Einsatzmittel (Stop Stick) auf dem Gehweg zurücklassen. Als die Beamten das Gerät wieder aufnehmen wollten, konnte es nicht mehr aufgefunden werden. Weitere Ermittlungen zum Verbleib des Stop Sticks führten nicht zum Erfolg, so dass davon ausgegangen werden musste, dass Unbekannte das Gerät gestohlen hatten. Doch nun stellte sich heraus, dass der Stop Stick nicht entwendet wurde. Ein Passant hatte das Gerät an sich genommen und am Montag bei der Polizei in Fürstenau abgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: