Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Radfahrerin schwer verletzt

Osnabrück (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Neuen Graben wurde eine Radfahrerin am Dienstagabend schwer verletzt. Der Fahrer eines BMW bog gegen 20.05 Uhr von der Straße Am Struckmannshof nach links auf den Neuen Graben ab und übersah dabei die 56Jährige, die den Neuen Graben vorrangsberechtigt auf der Radfurt in Richtung Katharinenkirche überquerte. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau eine Kopfverletzung, die ohne den von ihr getragenen Fahrradhelm aber sicherlich noch schwerwiegender ausgefallen wäre. Mit dem Rettungswagen wurde die Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: