Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Kettenkamp - Heuballen in Brand gesetzt

Kettenkamp (ots) - An der Straße Kleiner Merschdamm geriet am Donnerstagnachmittag eine Feldscheune in Brand. Ein Zeuge bemerkte gegen 17 Uhr die Flammen und alarmierte die Feuerwehr und die Polizei. Die Feuerwehren Kettenkamp und Ankum waren mit ca. 30 Kräften im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Der bei dem Feuer entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Die Polizei Bersenbrück ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 05439/9690 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: