Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Junge Frau beraubt

Bramsche (ots) - Am Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr wurde eine 17-Jährige auf einem Fußweg in Richtung Münsterstraße von zwei unbekannten Jugendlichen/ jungen Männern angegriffen und beraubt. Die junge Frau war mit dem Fahrrad über den Schulhof der Grundschule Meyerhofstraße gefahren. An dem Durchgang zur Münsterstraße mußte sie absteigen und ihr Fahrrad schieben. Sie hörte männliche Stimmen hinter sich, beachtete die beiden 18-20 Jahre alten männlichen Personen jedoch nicht weiter. Plötzlich sprühte ihr einer von den beiden etwas ins Gesicht, der andere nahm ihr die Geldbörse ab. Die unbekannten Täter flüchteten. Die Geldbörse konnte später in der Nähe der Tischtennisplatten aufgefunden werden, das Bargeld fehlte. Die Polizei Bramsche ist an Hinweisen zu dieser Tat interessiert. Wer hat am Mittwochnachmittag den Vorfall beobachtet? Wer kann Hinweise zu den beiden, sich auf Deutsch unterhaltenden, Tätern geben? Hinweise werden unter 05461/ 915300 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: