Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfallflucht mit rosafarbenem Roller - Zeuginnen in der Ertmannstraße gesucht

Osnabrück (ots) - Am Dienstagmittag ereignete sich gegen 12.33 Uhr in der Ertmannstraße -Höhe Hausnr. 10- ein Unfall, verursacht durch die Fahrerin eines rosafarbenen Rollers. Eine Zeugin hatte mitbekommen, dass ein Roller in der Ertmannstraße gegen einen geparkten VW Passat gefahren und dann weiter in die Broxtermannstraße abgebogen sei, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Zwei Frauen hätten sich zur Unfallzeit in der Ertmannstraße aufgehalten, diese beiden - vermutlich Anwohnerinnen, die vom Einkauf zurückkehrten - hätten den Unfall beobachtet. Die beiden Frauen werden gebeten, sich beim Unfalldienst der Polizei Osnabrück unter 0541/ 327 2315 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: