Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Wäschediebstahl misslang

Osnabrück (ots) - Am Dienstagmittag wurde ein Unbekannter beim Diebstahl von Damenunterwäsche in der Blücherstraße erwischt und konnte nach kurzem Gerangel flüchten. Der Täter nahm gegen 12.55 Uhr im rückwärtigen Gartenbereich eines Mehrfamilienhauses zwei Slips von der Wäscheleine und steckte diese in seinen Rucksack. Er wurde dabei allerdings vom Ehemann der Eigentümerin ertappt und festgehalten. Der Täter setzte sich daraufhin zur Wehr, verletzte den Zeugen bei dem Gerangel leicht und gab schließlich die Unterwäsche wieder heraus. Danach flüchtete der Dieb auf einem Fahrrad in Richtung Grenzweg. Der Täter war etwa 30 Jahre alt, circa 170cm groß, hatte kurze blonde Haare und eine kräftige Statur. Zur Tatzeit trug der Mann ein dunkles T-Shirt und ein dunkles Basecap. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3273203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: