Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück/ Holdorf -Lebensgefährlich verletzt bei Unfall auf der A 1

Osnabrück/ Holdorf (ots) - In der Nacht zu Montag wurde der Polizei gegen 02.11 Uhr ein liegengebliebener Pkw auf der A1, Fahrtrichtung Bremen, gemeldet. Das Auto solle hinter der Rastanlage Dammer Berge unbeleuchtet auf dem Hauptfahrstreifen stehen. Einige Minuten später fuhr ein Sattelzug nahezu ungebremst auf den liegengebliebenen Pkw auf. Dessen Fahrer (56 J. ) wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr geborgen werden. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die A1 war ab 02.20 Uhr in Richtung Bremen voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: