Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Radfahrer durch schwarzen Seat Leon gefährdet

Osnabrück (ots) - Am Dienstagmorgen kam es auf der Wersener Straße zu einer Verkehrsgefährdung durch den Fahrer oder die Fahrerin eines schwarzen Seat Leon. Ein Radfahrer war gegen 07.45 Uhr in Richtung stadtauwärts unterwegs, als das Auto etwa 200 Meter hinter dem Eversburger Platz mit nur wenigen Zentimeter Abstand an dem Mann vorbeifuhr und dabei langanhaltend hupte. Der Radler erschrak und wurden durch den Sog des vorbeifahrenden Autos beinahe zu Fall gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Unfalldienst der Polizei, Tel. 0541-3272315, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: