Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle-Föckinghausen: Einbrecher flüchtete mit weißem Transporter

Melle (ots) - In einem weißem VW Bulli flüchtete ein Unbekannter, nachdem er am Freitagmittag gewaltsam in ein Wohnhaus im Fliederweg eingedrungen war. Als es gegen 11.30 Uhr mehrfach an der Haustür klingelte, reagierte der noch im Bett liegende Bewohner des Hauses zunächst nicht. Als der Mann dann wenig später aber Geräusche im Keller hörte, ging er der Sache nach und traf dort auf den Einbrecher, der zuvor ein Kellerfenster aufgebrochen hatte. Der Täter wurde vom Bewohner angesprochen und erklärte, die Dachrinne reinigen zu wollen. Danach flüchtete er aus dem Haus und stieg in den an der Straße wartenden weißen VW Transporter. Der Einbrecher war etwa 20 Jahre alt, circa 170cm groß, schlank und hatte einen dunklen Teint. Auffällig waren die dunklen Haare, die ähnlich einem Irokesenschnitt an beiden Seiten kurz und in der Mitte nach oben gegelt waren. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Melle, Tel. 05422-920600, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: