Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unbekannter entzündet Zeitungen in Bushäuschen

Osnabrück (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 04.33 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Ameldungstraße, in dem Bushäuschen der Haltestelle "Broxtermannstraße" ein Zeitungsstapel brennen würde. Der aus ca. 20 Zeitungspaketen bestehende Stapel befand sich in der linken Seite der Haltestelle. Durch die Hitzeentwicklung war bereits die Glasfassade des Buswartehäuschens zersprungen. Das Feuer konnte von den Polizeibeamten zunächst durch einen Handfeuerlöscher eingedämmt werden, durch die Feuerwehr wurde der Brand dann vollständig gelöscht. Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Hinweise auf den/die Brandstifter. Anrufe werden unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3103 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: