Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Einbrecher unterwegs

Bad Iburg (ots) - Einbrecher trieben zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in Bad Iburg ihr Unwesen. Dabei schlugen sie in der Kirchstraße in Glane-Visbeck gleich mehrmals zu. In der Zeit von 18 Uhr (Mittwoch ) bis 07.15 Uhr (Donnerstag) machten sie sich gewaltsam an der Eingangstür eines Büros zu schaffen, wobei bislang unklar ist, ob die Täter in die Räumlichkeiten gelangten und etwas erbeuteten. Allerdings verschafften sie sich in dem Gebäudekomplex Zutritt zu einer Praxis und durchsuchten zwischen 20.15 und 07.15 Uhr die Räume nach Wertgegenständen. Fündig wurden sie dabei jedoch nicht. Bargeld erlangten hingegen Unbekannte, die in der Zeit von 20.20 und 08 Uhr in einen ebenfalls dort ansässigen Friseursalon einbrachen. Weiterhin kam es zwischen 20.15 und 07.50 Uhr zu einem Einbruch in eine Kirche. Unbekannte Täter durchsuchten die Räume nach Diebesgut, entwendeten jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. In der Mühlenstraße geriet zwischen 15 und 07.15 Uhr ein Kindergarten in das Visier von Einbrechern. Sie durchwühlten das Mobiliar, erlangten jedoch keine Wertgegenstände und flüchteten unerkannt. Zu einem weiteren versuchten Einbruch kam es zwischen 18 und 07.45 Uhr an der Bielefelder Straße. Dort wollten Unbekannte die Fenster einer Landtechnik- und Metallbaufirma aufhebeln und scheiterten. Ebenfalls erfolglos blieben Unbekannte, die am Mittwochmorgen in ein Wohnhaus an der Bergstraße eindringen wollten. In der Zeit von 08.25 bis 12.30 Uhr machten sie sich an der Haustür zu schaffen, gelangten jedoch nicht ins Innere der Doppelhaushälfte. Die Polizei Georgsmarienhütte bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Telefon 05401/879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: