Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - 11-jähriges Mädchen angefahren

Bramsche (ots) - Eine Unfallflucht beging am Donnerstagnachmittag eine unbekannte Autofahrerin. Die Frau wollte gegen 17 Uhr mit ihrem weißen BMW von der Straße Meyers Tannen nach rechts auf die Engterstraße (B 218) abbiegen. Dabei übersah sie eine 11-Jährige, die mit ihrem Fahrrad von rechts kam und auf dem Geh- und Radweg unterwegs war. Die BMW-Fahrerin stieß mit ihr zusammen, woraufhin das Mädchen stürzte. Zwar erkundigte sich die Unfallverursacherin noch ob es dem Kind gut geht, entfernte sich dann jedoch unerlaubt von der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen zog sich die 11-Jährige keine Verletzungen zu. An ihrem Fahrrad entstand allerdings Sachschaden. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, aber auch die Verursacherin, sich unter der Telefonnummer 05461/915300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: