Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Unfall auf der Bielefelder Straße- Rentner schwer verletzt

Bad Iburg (ots) - Am Mittwochnachmittag ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf der Bielefelder Straße/ Einmündung Gerh.-Hauptmann-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 75-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Der Rollerfahrer war in Richtung Glane unterwegs. Aus der Gerhart-Hauptmann-Straße kam eine junge Frau mit ihrem Opel Astra und wollte nach links auf die Bielefelder Straße einbiegen. Nach ihren Angaben soll der Rollerfahrer nach rechts geblinkt haben. Die Frau fuhr auf die Straße, der Rollerfahrer bog jedoch nicht ab, sondern fuhr weiter geradeaus. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision, bei der der Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Die junge Frau blieb unverletzt. Am Roller entstand Totalschaden, am Opel Astra Sachschaden i.H.v. ca. 1000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: