Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Schwer verletzt nach Unfall auf der Gesmolder Straße

Melle (ots) - Auf der Gesmolder Straße/ Wennigser Ring ereignete sich am Samstag gegen 19.05 Uhr ein Unfall, bei dem ein 81-jähriger Autofahrer (Ford D/Fusion) einem mit drei Personen besetzten Pkw DB S 350 beim Abbiegen die Vorfahrt nahm. Die Beifahrerin im Mercedes wurde bei der Kollision schwer verletzt und mußte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: