Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bissendorf - Cannabisplantage in Natbergen - Zeugen gesucht

Bissendorf (ots) - An der Düstruper Straße, unweit der Lüstringer Straße, wurde in einem angrenzenden Waldgebiet eine kleine Cannabisplantage festgestellt. Ein Spaziergänger aus Voxtrup hatte die 17 Marihuanapflanzen (mit einer Wuchshöhe bis zu 1,70 m) in dem unwegsamen Gelände entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Plantage, die nur nach Durchquerung einer kleinen Tannenschonung erreicht werden konnte, war bereits zur Hälfte abgeerntet. Der "Hobbygärtner" hatte die Pflanzen mit Muttererde und Dünger versorgt und mittels Plastikbecher gegen Nacktschneckenbefall geschützt. Die Polizei Osnabrück bittet Zeugen, die Hinweise zu dem illegalen Anbau machen können, sich unter der Rufnummer 0541/327-2115 oder 327-3218 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: