Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeuge verhindert Einbruch

Osnabrück (ots) - Zu einem versuchten Einbruch in einen Multimedia-Store an der Johannisstraße, kam es am Donnerstag gegen 21.40 Uhr. Ein Zeuge beobachtete eine männliche Person, die sich in verdächtiger Weise an der Eingangstür des Ladens zu schaffen machte. Der couragierte 30-Jährige sprach den Unbekannten an und alarmierte die Polizei. Während dessen entfernte sich der Ertappte. Im Rahmen der Fahndung konnte er allerdings im Bereich des Neumarktes festgestellt werden. Bei dem Mann handelt es sich um einen 25 Jahre alten Osnabrücker. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: